Seit 1976 ist die Klett-Passage ein Begriff in Stuttgart und weit darüber hinaus. Ihren Namen hat die Passage, die den Hauptbahnhof unterirdisch mit der City verbindet, nach dem überaus beliebten Stuttgarter Oberbürgermeister Arnulf Klett (1905-1974), der die Geschicke der Landeshauptstadt 30 Jahre lang lenkte. So lange, wie bislang kein anderer OB.

Schon bei ihrer Eröffnung war die Klett-Passage eine Attraktion! Und ist bis heute eine der frequentiertesten Einkaufsmeilen Deutschlands.

Jeden Werktag werden hier bis zu 300.000 Passanten gezählt Besucher, Pendler und Stuttgarter Bürger die Stuttgarts lebendige Verbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Einkaufen, für genussvolle Pausen oder zum Bummeln nutzen.

Dieser Inhalt erfordert den Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Klett-Passage Stuttgart Klett-Passage Stuttgart Klett-Passage Stuttgart